"Ein neuer Chor entsteht"

 Unter diesem Motto wurde der neue Teilchor der "Chorgemeinschaft Nickenich  e.V." als junger, gemischter Chor ins Leben gerufen.                                                Zur ersten Schnupperprobe am 4. Mai 2013 fanden sich 23 interessierte  Sängerinnen und Sänger unter der Leitung von Marco Herbert ein.                          Die Zielsetzung war schnell gefunden und sollte vorrangig aus moderner  Chorliteratur bestehen.                                                                                          Der erste Auftritt fand bereits im Rahmen des Kirchenkonzerts des Männerchors  der Chorgemeinschaft Nickenich am 27.10.2013 statt und wurde durchweg positiv  bewertet, trotz des erst kurzen Bestehens und der nur einmal monatlich  stattfindenden Proben.                                                                                          Es folgte der zweite Auftritt auf dem Weihnachtsmarkt in Nickenich.                      Im Januar 2014 wurde neben dem Leitungsteam auch der Name "Vulkanissimo"  gefunden.                                                                                                            Es folgten weitere Auftritte im Rahmen des Festkommers' anlässlich des Jubiläums  des Männerchors und beim "Chorkonzert der Pellenzchöre" im Mai 2014.                  Nach rund einem Jahr können wir auf 16 Proben zurückblicken.                              Seit April 2015 steht der Chor unter der Leitung von Janine Schmitt.